Ankündigungen

Projektstart Duddenhausen

Veröffentlicht

Nach zwei Wochen am Straßenrand und sechs Wochen auf einem Campingplatz an der Haltestelle Neuland steht bereits jetzt fest, dass ich mit zwei Gleichgesinnten ein Baugrundstück mit 3.090m² samt Zuwegung mit 744m² kaufe. Der darauf befindlichen 30 Jahre alte Baumbestand wird von uns natürlich nicht abgeholzt. Die Blicke in den Gesichtern der Personen denen wir erzählen, dass wir im Gegenteil sogar noch etliche Bäume auf dem Grundstück zu pflanzen gedenken, ist unbezahlbar. Die Finanzierung des Grundstückes steht und der Notartermin ist am 11.6.2019.

 

Leider ist dieses Grundstück nicht für eine größere Anzahl Meldeadressen geeignet. Aber ich wäre kein Neuland-Siedler, wenn ich mich von soetwas abhalten lassen würde. Vor wenigen Tagen fanden wir, in Fahrradreichweite zu unserem ersten Grundstück, das perfekte Anwesen um mindestens sechs bis acht Menschen unterzubringen. Durch seine exponierte Lage und dem reichhaltigen und alten Baumbestand ist dieser Flecken Erde ein regelrechtes Paradies. Zahlreiche Bauwägen und Nebengebäude schließen sich an das renovierungs- und teilweise sanierungsbedürftige Haupthaus an. Eine Wand ist einsturzgefährdet und muss so schnell wie möglich instand gesetzt werden. Eine große Wiese zum Umgestalten nach unseren Wünschen ist gegeben. Und jetzt kommt das Beste: Wir haben das Grundstück ein Jahr lang kostenlos gepachtet um das Projekt zum Laufen zu bringen. Wir übernehmen lediglich die anfallenden Nebenkosten. Einige Finanzierungskonzepte sind bereits jetzt vorhanden. Auf Florians bestehendem Grundstück ist die Humusproduktion bereits gestartet und die 6.000 Bewohner für das kürzlich errichtete Wurmhotel sind bereits auf dem Weg hier her. Ein weiteres Grundstück mit einer teilweise eingestürzten Scheune steht uns auch noch zur Verfügung. Dieses eignet sich hervorragend um dort eine Werkstatt einzurichten.

 

Besser kanns doch für uns nicht laufen oder was? Und jetzt seid Ihr gefragt. Wer ist dabei? Jeder der bereits jetzt aus seinem alten Leben aussteigen kann, kann sich ab sofort bei mir (danny@neuland-siedler.de) oder Florian (Wagenbewohner@web.de) melden. Wir werden in Kürze auch ein Treffen für Interessierte hier in Duddenhausen veranstalten. Dieses werde ich separat ankündigen. Einige provisorische Quartiere können wir schon jetzt zur Verfügung stellen und weitere sind in wenigen Wochen bereit zum Beziehen. Also Mädels… die Zukunft wird kommen… machen wir´s besser!

Eigentlich Südamerika im Blick, gehört er zu den Menschen die schon lange entschlossen sind das “gute Leben” durch Naturverbundenheit und Selbstbestimmung nicht länger vor sich her zuschieben. Ein Mann der Tat also, der zu den Pionieren des Projekts gehört und sich nicht nur sehr gut mit Permakultur auskennt.

3 Gedanken zu „Projektstart Duddenhausen

  1. Ich möchte mich als kleine Gruppe von 3 Leuten um einen Platz bei euch bewerben.
    Wir haben uns auf dem Neuand Server Discord gefunden und möchten gerne mitwirken
    erschaffen und dabei Erfahrungen, Wissen sammeln.
    Wir sind Friedrich, Vitali und Adrian und würden uns riesig freuen gemeinsam mit euch etwas
    zu bewegen usw.
    Wir alle sind uns trotz unterschiedlichem Alter einig, daß wir etwas für eine bessere Welt tun müssen, denn was wir von der alten kennen wird dem Menschsein nicht gerecht.
    Darum haben wir beschlossen gemeinsame etwas zu tun.
    Ich würde mich freuen wenn das klappen würde und wir gemeinsam an einem Tau ziehen.

    LG
    Friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.