NeulandNeusi Radio

Neusi Radio / Podcast

Mikrofon mit Laptop

Auch wenn das Projekt Neuland im Namen der Autarkie und damit Selbstgenügsamkeit entsteht, möchten wir interessante Konzepte rund um alternative Lebensweisen und Autarkie auch der Öffentlichkeit in Form eines Podcasts bzw. Radioformaten zugänglich machen. Aus diesem Grund möchten wir Wissen, welches im Autarkdorf bzw. Ökodorf entsteht Open-Source machen und unsere Erfahrungen multimedial mit der Welt teilen.

Daher haben wir "Neusi Radio" ins Leben gerufen. "Neusi" die Abkürzung von Neuland-Siedler klingt wie das englische "noisy" und laut sein möchten wir durchaus, zumindest in dem Sinne dass wir Aufmerksamkeit auf das Thema Autarkie lenken möchten. Das Neusi Radio ist auch ein Podcast welcher Neuigkeiten zum Status des Projekts Neuland behandeln, aber auch verwandte Themen, wie nachhaltige Technologien, politische Zusammenhänge, Krisenvorsorge, alternative Lebensweisen, interessante Interviews oder Erfahrungsberichte der Bewohner Neulands liefern soll.

Alle Folgen anzeigen

Ich beschäftige ich mich schon seit vielen Jahren mit Autarkie und Selbstversorgung im Allgemeinen. Neben der Steigerung der eigenen Lebensqualität, halte ich es auch für die letzte Form des politischen Aktivismus um dazu beizutragen einen längst überfälligen, gesamtgesellschaftlichen Wandel anzustoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.